Ana­ly­se und Steue­rung von mobi­len Hotspots

HOTSPLOTS Tele­me­trie als idea­le Ergän­zung für ÖPNV- und Busbetreiber

Das Pro­dukt HOTSPLOTS Tele­me­trie wur­de für den Ein­satz auf der Schie­ne und der Stra­ße ver­bes­sert. Neben einem neu­en Lay­out und einer über­sicht­li­chen Kar­ten­dar­stel­lung lie­fert der Tele­me­trie-Ser­vice ein­fa­che Ortungs­mög­lich­kei­ten und ermit­telt die Stre­cken­da­ten der mobi­len WLAN-Hotspots.

Zu den Stre­cken­da­ten zäh­len die Ver­füg­bar­keit der Mobil­funk­tech­no­lo­gie und die Aus­leuch­tung beim gewähl­ten Pro­vi­der ent­lang der gefah­re­nen Stre­cke. Die ver­füg­ba­re Mobil­funk­si­gnal­stär­ke wird über alle akti­ven SIM-Kar­ten per­ma­nent und auto­ma­tisch erfasst. Die Mess­ergeb­nis­se wer­den vom mobi­len Rou­ter ins Rechen­zen­trum über­tra­gen. Alle Mess­ergeb­nis­se wer­den auf­be­rei­tet und in einem Online-Kun­den­por­tal zur Ver­fü­gung gestellt.

„Die mög­li­che Ver­bin­dung aus GPS-Koor­di­na­ten, Hot­spot­nut­zung und Mobil­funk­da­ten lässt eine opti­ma­le Steue­rung und Aus­ge­stal­tung des Hot­spots in den Fahr­zeu­gen zu.“ erläu­tert Dr. Ulrich Mei­er, Geschäfts­füh­rer der hot­splots GmbH. „Even­tu­ell vor­han­de­ne Lücken im Mobil­funk­netz kön­nen iden­ti­fi­ziert und mit einer zwei­ten SIM-Kar­te oder im Fahr­zeug gespei­cher­ten tou­ris­ti­schen Infor­ma­tio­nen und Enter­tain­ment­diens­ten kom­pen­siert wer­den. Der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nal WLAN-Hot­spot erreicht durch HOTSPLOTS Lösun­gen sein vol­les Poten­zi­al. Wir arbei­ten gemein­sam mit den Ver­kehrs­be­trei­bern dar­an, pas­send zu Auf­ent­halts­dau­er und Nut­zungs­fre­quenz der Pas­sa­gie­re in den Fahr­zeu­gen Infor­ma­tio­nen, Wer­bung und Enter­tain­ment anzubieten.“

Die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Daten unter­stüt­zen Fahr­zeug­be­trei­ber dabei, wäh­rend einer Test­pha­se die Pro­vi­der­aus­wahl zu prü­fen und sich gege­be­nen­falls für den Anbie­ter mit der bes­se­ren Ver­füg­bar­keit zu ent­schei­den. Alle Live-Daten der Fahr­zeu­ge kön­nen zusätz­lich Hin­wei­se dar­auf geben, an wel­chen Stre­cken ein off­line ver­füg­ba­res Enter­tain­ment-Por­tal eine gute Ergän­zung für den Fahr­gast­ser­vice sein kann.

HOTSPLOTS Tele­me­trie wird euro­pa­weit von Bus­be­trei­bern im Rei­se­fern­ver­kehr oder im ÖPNV, sowie von Bahn­be­trei­bern im Schie­nen­per­so­nen­nah­ver­kehr eingesetzt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in unse­rer Pres­se­mit­tei­lung.

Infor­ma­tio­nen zum HOTSPLOTS Fahr­gast WLAN-Ser­vice fin­den Sie in unse­ren Bro­schü­ren für Bus­be­trei­ber und für Anbie­ter im ÖPNV.

Aktuelle Meldungen

Mit dem Coli­bri-Kun­den-WLAN gut verbunden

Mit dem Coli­bri-Kun­den-WLAN gut verbunden

IT am Fahrzeug, Organisationseinheit der DB Fahrzeuginstandhaltung, bietet in Zusammenarbeit mit der hotsplots GmbH eine Möglichkeit, Regionalzüge mit WLAN auszurüsten mit Colibri (Coach Link for Broadband Information Exchange). Das System vereint neben WLAN verschiedenste Technologien zur Optimierung der Fahrzeuginstandhaltung und Reisendenzufriedenheit und ermöglicht flexible Kombinationen und Erweiterungen der einzelnen Funktionen.
mehr lesen
Inno­Trans 2022

Inno­Trans 2022

Auf der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, präsentiert die hotsplots GmbH als Aussteller WLAN-Lösungen für alle Einsatzbereiche des ÖPNV. Dabei umfasst die Produktpalette neben Fahrgast-WLAN auch Entertainmentangebote im WLAN-Portal und die Analyse von Nutzerströmen und Fahrgastaufkommen.
mehr lesen