Bei 65. Ber­li­na­le 20 % mehr WLAN-Nutzer

Bereits zum fünf­ten Mal hat HOTSPLOTS im Rah­men der Ber­li­na­le das WLAN für den Euro­pean Film Mar­ket (EFM) bereitgestellt.

Die WLANs der ver­schie­de­nen Stand­or­te im Hotel Mar­ri­ot, Spie­gel­zelt, Abge­ord­ne­ten­haus zu Ber­lin und im Mar­tin-Gro­pi­us-Bau wur­den zu einem gro­ßen Hot­spot zusam­men­ge­fasst. So wur­de die Nut­zer­freund­lich­keit ver­bes­sert, da man nun ein­fach von einem Stand­ort zum ande­ren wech­seln konn­te, ohne sich erneut anmel­den zu müs­sen. Dabei kamen WLAN-Con­trol­ler und Access Points von Ruc­kus Wire­less zum Ein­satz, die zusam­men mit der bewähr­ten HOT­SPLOTS-App­li­an­ce für höchs­te Ver­füg­bar­keit und maxi­ma­len Daten­durch­satz sorg­ten. Das auf bis zu 2.000 gleich­zei­tig ver­bun­de­ne Cli­ents aus­ge­leg­te Sys­tem konn­te so auch in Spit­zen­zei­ten Ver­an­stal­ter und Besu­cher rund­um zufrie­den stellen.

Aktuelle Meldungen

Mit dem Coli­bri-Kun­den-WLAN gut verbunden

Mit dem Coli­bri-Kun­den-WLAN gut verbunden

IT am Fahrzeug, Organisationseinheit der DB Fahrzeuginstandhaltung, bietet in Zusammenarbeit mit der hotsplots GmbH eine Möglichkeit, Regionalzüge mit WLAN auszurüsten mit Colibri (Coach Link for Broadband Information Exchange). Das System vereint neben WLAN verschiedenste Technologien zur Optimierung der Fahrzeuginstandhaltung und Reisendenzufriedenheit und ermöglicht flexible Kombinationen und Erweiterungen der einzelnen Funktionen.
mehr lesen
Inno­Trans 2022

Inno­Trans 2022

Auf der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, präsentiert die hotsplots GmbH als Aussteller WLAN-Lösungen für alle Einsatzbereiche des ÖPNV. Dabei umfasst die Produktpalette neben Fahrgast-WLAN auch Entertainmentangebote im WLAN-Portal und die Analyse von Nutzerströmen und Fahrgastaufkommen.
mehr lesen