HOTSPLOTS gewinnt Zen­tral- und Lan­des­bi­blio­thek Ber­lin für sei­nen Service

Ab sofort kön­nen auch die jähr­lich 1,5 Mio. Besu­cher der größ­ten öffent­lich-wis­sen­schaft­li­chen Biblio­thek Deutsch­lands, schnell, sicher und kos­ten­güns­tig per WLAN im Inter­net surfen.

Ab sofort kön­nen auch die jähr­lich 1,5 Mio. Besu­cher der größ­ten öffent­lich-wis­sen­schaft­li­chen Biblio­thek Deutsch­lands, schnell, sicher und kos­ten­güns­tig per WLAN im Inter­net sur­fen. Die Ame­ri­ka-Gedenk­bi­blio­thek und die Ber­li­ner Stadt­bi­blio­thek, bei­des Stand­or­te der Zen­tral- und Lan­des­bi­blio­thek Ber­lin (ZLB), sind damit die Num­mern 12 und 13 in der Lis­te der Ber­li­ner Biblio­the­ken, die auf das Sicher­heits- und Abrech­nungs­sys­tem von HOTSPLOTS set­zen. Damit ist HOTSPLOTS bei den Ber­li­ner-Biblio­the­ken in punc­to Hot­spot-Ser­vice der gefrag­tes­te Anbieter.

Aktuelle Meldungen