HOTSPLOTS powe­red Biath­lon Worldcup

HOTSPLOTS sorgt in Koope­ra­ti­on mit einem Instal­la­ti­ons­part­ner für den mobi­len Zugang zum Inter­net beim Biath­lon Welt­cup in Ruhpolding.

HOTSPLOTS sorgt in Koope­ra­ti­on mit einem Instal­la­ti­ons­part­ner für den mobi­len Zugang zum Inter­net beim Biath­lon Welt­cup in Ruhpolding.

Fünf WLAN-Hot­spots und Ter­mi­nals sor­gen dafür, dass Jour­na­lis­ten die neu­es­ten Ergeb­nis­se blitz­schnell in alle Welt ver­tei­len und auch Teams und Spon­so­ren kabel­los kom­mu­ni­zie­ren kön­nen. Über das Ticket­sys­tem von HOTSPLOTS hat jeder Besu­cher indi­vi­du­el­le Zugangs­da­ten erhal­ten, mit denen er sich ins Inter­net ein­log­gen kann. Am größ­ten Hot­spot sorgt eine HOTSPLOTS App­li­an­ce über VPN-Rou­ting mit drei par­al­le­len Ver­bin­dun­gen für einen schnel­len Internetzugang.

Aktuelle Meldungen