WLAN-Hot­spot ver­sorgt Fahr­gäs­te mit Echtzeitdaten

ETC-Gauff Solu­ti­ons und HOTSPLOTS koope­rie­ren im Bereich Fahrgastinformation

Mit einer neu­en Infor­ma­ti­ons­platt­form im Fahr­zeug bringt die hot­splots GmbH Echt­zeit­da­ten des ÖPNV direkt auf die Smart­pho­nes und Tablets der Fahrgäste.

Gemein­sam mit der ETC-Gauff Solu­ti­ons GmbH inte­griert HOTSPLOTS Fahr­gast­in­for­ma­tio­nen in das WLAN-Por­tal, die in Zügen des ÖPNV direkt am Hot­spot zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Das Por­tal wird dabei allen Fahr­gäs­ten kos­ten­frei und ohne zusätz­li­che Instal­la­ti­on einer App bei der Nut­zung des WLAN-Ange­bots angezeigt.

Auf Basis eines abge­stimm­ten Stan­dard-Frame­works kom­mu­ni­ziert der Rou­ter im Fahr­zeug über eine Schnitt­stel­le des Fahr­zeug­cli­ents mit dem ETC Pro­dukt Dat­Net, der unter­neh­mens­wei­ten Daten­dreh­schei­be in der Leit­stel­le des Ver­kehrs­un­ter­neh­mens. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu Ankunfts- und Abfahrts­zei­ten und der ver­füg­ba­ren Anschluss­ver­bin­dun­gen wer­den so über den Fahr­zeug­cli­ent von ETC ins Fahr­zeug über­tra­gen. Die Dar­stel­lung der Daten erfolgt über das WLAN-Por­tal im Design des EVUs direkt auf den mobi­len End­ge­rä­ten der Fahrgäste.

HOTSPLOTS und ETC unter­stüt­zen die Ver­kehrs­un­ter­neh­men bei der Inbe­trieb­nah­me. Für die voll­au­to­ma­ti­sche Kon­fi­gu­ra­ti­on des WLAN-Por­tals auf den Rou­tern der Fahr­zeu­ge wer­den USB-Sticks bereit­ge­stellt. Nach der erst­ma­li­gen Kon­fi­gu­ra­ti­on wer­den die Inhal­te in vom Betrei­ber fest­ge­leg­ten Zyklen kom­plett auto­ma­ti­siert über das HOTSPLOTS Con­tent Deli­very Net­work ausgetauscht.

Das WLAN-Por­tal von HOTSPLOTS bie­tet neben der Dar­stel­lung der Fahr­gast­in­for­ma­tio­nen wei­te­re Modu­le ins­be­son­de­re im Bereich Fahr­gast­un­ter­hal­tung als Aus­bau­stu­fen an. So kön­nen über das Por­tal in den Fahr­zeu­gen Film- und Fern­seh­in­hal­te oder digi­ta­le Zei­tun­gen und Maga­zi­ne immer aktu­ell zur Ver­fü­gung gestellt werden.

> zur Pres­se­mit­tei­lung (PDF)

Aktuelle Meldungen

Mit dem Coli­bri-Kun­den-WLAN gut verbunden

Mit dem Coli­bri-Kun­den-WLAN gut verbunden

IT am Fahrzeug, Organisationseinheit der DB Fahrzeuginstandhaltung, bietet in Zusammenarbeit mit der hotsplots GmbH eine Möglichkeit, Regionalzüge mit WLAN auszurüsten mit Colibri (Coach Link for Broadband Information Exchange). Das System vereint neben WLAN verschiedenste Technologien zur Optimierung der Fahrzeuginstandhaltung und Reisendenzufriedenheit und ermöglicht flexible Kombinationen und Erweiterungen der einzelnen Funktionen.
mehr lesen
Inno­Trans 2022

Inno­Trans 2022

Auf der InnoTrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, präsentiert die hotsplots GmbH als Aussteller WLAN-Lösungen für alle Einsatzbereiche des ÖPNV. Dabei umfasst die Produktpalette neben Fahrgast-WLAN auch Entertainmentangebote im WLAN-Portal und die Analyse von Nutzerströmen und Fahrgastaufkommen.
mehr lesen